Spikes Tend To Kill You

Tot. Und nochmal. Tot. Und nochmal. Tot. Und nochmal...
Bild

Da hat man gerade erfolgreich (naja, mit circa 3000 mal abkratzen) Super Meat Boy durch da kommt das nächste Spiel bei dem man sich fragen muss warum man sich das überhaupt antut.

Denn im Grunde werdet ihr in solchen Spielen einfach nur gequält, niedergemacht und verhöhnt.

Und trotzdem spielt man weiter, weil man neugierig ist. Weil man es sich selbst beweisen will. Weil der (eventuell vorhandene) neunmalkluge Zuschauer ständig Kommentare abgibt wie: Warum machst du wieder den gleichen Fehler? Mach das doch so, so gehts viel besser. Das kann doch gar nicht so schwer sein.

Spikes Tend To Kill You ist also genau das richtige Spiel für alle die einen happigen Schwierigkeitsgrad mögen und schätzen.

Meine Zeit beträgt übrigens peinliche 55:52 Minuten. Teilt doch bitte über die Kommentarfunktion mit wielange ihr gebraucht habt. Oder ob ihr überhaupt solange durchgehalten habt. Lohnt sich übrigens, immerhin gibt es Blumen.

- Spikes Tend To Kill You online spielen

Kommentare

#1 :: Sephix :: 18.12.2010 - 01:44 Uhr
Das Game ist mies :/ Das Level, wo man auf drei Ebenen genau timen muss, um nicht hinterrücks vom Geschoss erwischt zu werden, hab ich einfach nicht gepackt.
#2 :: Stefan :: 18.12.2010 - 13:35 Uhr
Ja, ein paar Level waren dabei wo ich mich auch erst gefragt habe wie das denn funktionieren soll. Aber im Grunde kommt es nur auf das richtige Timing an. Hat man das beherzigt konnte man alles schaffen, schwer genug war es aber trotzdem noch. smilie


Kommentar verfassen

Alle Felder ausfüllen, ansonsten wird der Kommentar nicht gespeichert! Seid bitte nett zueinander, IPs werden gespeichert.

Name:


Homepage:


Eintrag:
Fetten Text einfügen Kursiven Text einfügen Unterstrichenen Text einfügen Zentrierten Text einfügen Hyperlink einfügen Bild einfügen  -  Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie

Sicherheitsfrage: (Nötig um Spam zu vermeiden)
Wieviele E kommen in ZOCKERPERLEN vor?